AWO Stadtjugendförderung Sontra

“Jugendliche brauchen Treffpunkte - Räume in denen sie sich ausprobieren und entfalten können...”

Seit 1986 wird durch die Stadt Sontra eine offene Kinder- und Jugendarbeit gewährleistet. Wir als Jugendförderung bieten offene, außerschulische Angebote, die auf Freiwilligkeit basieren und keine Mitgliedschaft oder dauerhafte Verpflichtung bedeuten. Grundlage ist das Kinder-  und Jugendhilfegesetz, das uns beauftragt, die Angebote an den Bedürfnissen und Interessen unserer Zielgruppen (Kinder 6-12 Jahre und Jugendliche 12-21 Jahre) auszurichten. Wir, die AWO- Stadtjugendförderung unter Trägerschaft des  AWO- Werra- Meißner- Kreis e. V. organisieren die offene Jugendarbeit in Sontra.     mehr.... 

Die Landschaft der modernen Kinder- und Jugendarbeit ist vielfältig, plural strukturiert und feingliedrig konzipiert. Wir arbeiten auf den Gebieten der Freizeit, Erholung, der außerschulischen Bildung, Beratung, sowie im erzieherischen Kinder- und Jugendschutz und Prävention. Orientiert Schule auf kognitive Leistungen, geht es in der Jugendarbeit primär um eine Stabilisierung der Kompetenzen zur sozialen Integration und der Konsolidierung der autonomen Lebensführungskompetenzen.

Jugendzentrum
Osterbasteln
Jugendraum
KONTAKT

Kontakt:

    Stadtjugendförderung Sontra Barbaraplatz 4

    36205 Sontra

Telefon: 05653 - 92015

Fax:       05653 - 914208

email: info@jufoe.de

gefördert durch die Stadt Sontra

 

Träger: AWO Werra- Meissner- Kreis

 

vernetzt mit der Jugendförderung WMK

Logo_jufö